Gynäkologie in der Hausarzt-Praxis

Dieses „in a nutshell”-Modul zur Beurteilung und Behandlung von gynäkologischen Beschwerden wurde in enger Zusammenarbeit von Gynäkologen, gynäkologischen Endokrinologen und Hausärzten erstellt. Wo immer möglich, basieren die Empfehlungen auf publizierten Schweizer Guidelines. Es soll Ihnen im praktischen Alltag die Abklärung verschiedener gynäkologischer Fragestellungen erleichtern und Ihnen konkrete, übersichtliche Angaben zur nötigen Therapie liefern, um so Ihre Patientinnen optimal betreuen zu können.

Das Kapitel „typische gynäkologische Pitfalls” beschreibt Erkrankungen, bis zu deren korrekter Diagnosestellung oft viel Zeit vergeht. Im Zweifelsfall besser an eine Überweisung denken.

In den weiteren Kapiteln werden auf einen Blick übersichtlich relevante anamnestische und klinische Befunde und Differentialdiagnosen aufgeführt, sowie konkrete therapeutische Optionen und deren praktische Anwendung aufgezeigt.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Leitfaden ein wertvolles, hilfreiches Werkzeug an die Hand gegeben zu haben, welches Sie in Ihrer täglichen praktischen Arbeit unterstützt.

This page as PDF