HAS-BLED Score

Der HAS-BLED Score dient zur Einschätzung des 1-Jahresrisikos für schwere Blutungen bei Patienten mit Vorhofflimmern und therapeutischer Antikoagulation. Schwere Blutungen sind folgendermassen charakterisiert: intrakranielle Blutungen, Grund zur Hospitalisierung, relevanter Hämoglobinabfall, Notwendigkeit zur Transfusion. Zur Risikostratifizierung von ischämischen Schlaganfällen und Thromboembolien bei Patienten mit Vorhofflimmern kann der CHA2DS2-VASc Score genutzt werden.

Arterielle Hypertonie
Abnorme Nierenfunktion
Dialyse, Nierentransplantation, Kreatinin ≥ 200 µmol/l
Abnorme Leberfunktion
Zirrhose, Bilirubin > 2× ULN mit ASAT/ALAT/AP > 3× ULN
Frühere Schlaganfälle
Blutungsneigung oder frühere Blutungen
Labile INR
Alter > 65 Jahre
Blutungsfördernde Medikamente
Thrombozytenaggregationshemmer, NSAR
Alkohol
≥ 8 Einheiten/Woche

HAS-BLED Score:

  • Blutungen pro 100 Patientenjahre
  • Risiko für schwere Blutungen:

Empfehlung:

ULN = obere Normgrenze («upper limit of normal»), ASAT = Aspartat-Aminotransferase, ALAT = Alanin-Aminotransferase, AP = Alkalische Phosphatase, INR = International Normalized Ratio, NSAR = nicht-steroidale Antirheumatika

Interpretation
Punkte Blutungen pro 100 Patientenjahre [1] Risiko für schwere Blutung [3] Empfehlung
0 1.13 0.9 %

Tiefes Risiko für schwere Blutungen

Antikoagulation sollte erwogen werden.

1 1.02 3.4 %

Moderates Risiko für schwere Blutungen

Antikoagulation kann erwogen werden.

2 1.88 4.1 %
3 3.74 5.8 %

Hohes Risiko für schwere Blutungen

Vorsicht mit der Antikoagulation.
Alternativen sollten erwogen werden.

4 8.7 8.9 %
5 12.5 9.1 %
> 5 - - Sehr hohes Risiko für schwere Blutungen
Referenzen
  1. Pisters R, Lane DA, Nieuwlaat R et al. A novel user-friendly score (HAS-BLED) to assess 1-year risk of major bleeding in patients with atrial fibrillation: the Euro Heart Survey. Chest 2010; 138: 1093-1100
  2. Hindricks G, Potpara T, Dagres N et al. 2020 ESC Guidelines for the diagnosis and management of atrial fibrillation developed in collaboration with the European Association of Cardio-Thoracic Surgery (EACTS). Eur Heart J 2020:
  3. Lip GY, Frison L, Halperin JL et al. Comparative validation of a novel risk score for predicting bleeding risk in anticoagulated patients with atrial fibrillation: the HAS-BLED (Hypertension, Abnormal Renal/Liver Function, Stroke, Bleeding History or Predisposition, Labile INR, Elderly, Drugs/Alcohol Concomitantly) score. J Am Coll Cardiol 2011; 57: 173-180

This page as PDF